Giriş yapmadınız.

Sayın ziyaretçi, Allods Online Forum sitesine hoş geldiniz. Eğer buraya ilk ziyaretiniz ise lütfen yardım bölümünü okuyunuz. Böylece bu sitenin nasıl çalıştığı konusunda ayrıntılı bilgilere ulaşabilirsiniz. Eğer sitenin tüm olanaklarından faydalanmak istiyorsanız, kayıt yaptırmayı düşünmelisiniz. Bunun için kayıt formunu kullanabilir ya da bu bağlantıya giderek kayıt işlemi hakkında daha fazla bilgi alabilirsiniz. Eğer önceden kayıt yaptırdıysanız buradan giriş yapabilirsiniz.

1

Friday, May 9th 2014, 10:34pm

[PMB] Der PvE-Heal Beschwörer



Hiho. Ich heiße Blacktoast und spiele seit nun etwa 3,5 Jahren
(Open Beta – Volume 2) meinen Beschwörer. Nebenbei bin ich noch
Offizier und Raidleiter in einer der stärksten und erfolgreichsten
Gilden auf NewFrontier: SonsOfSigma.

Der Beschwörer ist eine der vielseitigsten Klassen in Allods
Online, allerdings werde ich mich in diesem Guide ausschließlich mit
dem PvE-Fullheal beschäftigen und die anderen möglichen Skillweisen
in der Vorstellung der Klasse nur kurz erwähnen.

Eigentlich hatte ich ja beschlossen nicht mehr teilzunehmen, da
ich allerdings einige Anfragen über meine Skillung nach dem Patch
bekommen habe und das meiste was hier bisher geposted wurde für
Neulinge unzumutbar ist, habe ich mich umentschieden.




Allgemeines





Es gibt 3 Grundarten wie man den Beschwörer skillen kann:
Vampirismus, Säure oder Heiler



Vampirismus (PvP):

Eine Vampirismus Skillung basiert auf der Kombination aus
Vampirismus/Lebensentzug und Todesschrei. Durch die gute
Blutversorgung kann man ohne Probleme Heilzauber integrieren. Als Pet
benutzt man den Lurker.

Wichtig! Eine Vampirismus Skillung eignet ausschließlich für PvP
und als Farmskillung. Im PvE werdet ihr damit weder Schaden machen,
noch irgendwas heilen können. Hybrid Skillungen sind grundsätzlich
zum Scheitern verurteilt seit der Beschwörer-Neugestaltung.



Säure (PvE-DD):

Eine Säure Skillung basiert, wie der Name schon sagt, auf der
Fähigkeit Säurekugel. Für einen höheren Schadensoutput kann man
dazu noch Lebensentzug und Todesschrei hinzufügen. Als Pet benutzt
man den Zombie. Trotz allem befindet sich der Beschwörer im Bezug
auf Schadensoutput jedoch eher nur im Mittelfeld.

Wichtig! Eine Säureskillung ist für PvP völlig ungeeignet, da
ihr weder Heilskills, noch Verteidigung habt.


Heiler (PvE):

Der Beschwörer heilt in dem er vorher generierte Blutpunkte mit
Heilzaubern abbaut. Als Pet benutzt man den Lurker. Grundsätzlich
ist der Beschwörer der beste PvE-Heiler und heilt unter gleichen
Bedingungen etwa 25-50% mehr als der Archetyp Heiler.

Wichtig! Beschwörer sind zwar im PvE die besseren Heiler, halten
jedoch für kompetitives PvP viel zu wenig Schaden aus. Dort ist der
Archetyp Heiler einfach aufgrund der besseren Defensive überlegen.



Änderungen
mit „Heart of the World“:



~ offizielle Änderungen ~

Der Rubin „Endloses Blut“ erhöht
nun die Chance auf einen kritischen Treffer mit „Lebensentzug“,
„Reanimation“ und „Blutschuss“ um 3/6/9%.

Der Rubin „Kaltes Blut“ erhöht
nun die Entschlossenheit um 3/6/9.

Der Rubin „Berechnender Geist“
erhöht nun die Beschlagenheit um 3/6/9.

Der Rubin „Böses Genie“ erhöht
nun den Elan um 3/6/9%.

Das Symbol der Fähigkeit „Geisterhafte
Deckung“
der Beschwörer wurde geändert.

Der Rubin „Vergiftetes Blut“
erhöht nun die Chance auf einen kritischen Treffer von Zersetzung
und Nervengift um 7/14/21%.

Der Rubin „Spendervirus“ erhöht
nun die Blutlust um 5/10/15%.

Ab jetzt funktioniert der „Letzte Dienst“
korrekt, wenn die Attribute des Beschwörers geändert wurden.

Der Rubin „Dringende Verteidigung“
bewahrt nun den „Blutschild“ davor, durch beseitigende
Fähigkeiten sofort entfernt zu werden. Anstelle davon werden 7/5/3
Aufladungen des „Blutschilds“ entfernt.

Der Rubin „Schreckliche Präsenz“
reduziert nun den erlittenen kritischen Schaden um 5/10/15%.

Der Rubin „Welkende Berührung“
verleiht „Nervengift“ nun eine 33/66/100% Wahrscheinlichkeit
„Verwesung“ oder „Zersetzung“ auszulösen und hat nun keinen
Effekt mehr auf die Fähigkeit „Blutplage“.


~ inoffizielle Änderungen~

Der Lurker wurde endlich gefixed. Ein
halbes Jahr lang mussten wir damit leben, dass der 3. Rang von
unserem Lurker, sowie die „Meister der Beschwörung“ Rubine und
der Rassenskill „Kunst der Reanimation“ keinen Einfluss auf die
Abklingzeit von Blutmahl hatten. (Da die meisten Leute, aber eh nicht
testen, wird es wohl kaum jemandem aufgefallen sein)

2

Friday, May 9th 2014, 10:52pm

Skillung:
im wesentlichen skillen wir alle Skills die heilen oder uns Blut bringen
eine genaue Beschreibung der einzelnen Fähigkeiten findet ihr in meinem letzten Guide[url]http://gilden.de.allods.com/profiles/blogs/pimp-my-build-everlasting-battle-der-fullheal-beschw-rer[/url] oder ingame









Attribute:


Elan: Grundmultiplikator für Schaden/Heilung
(nicht direkt beeinflussbar)

Kondition: Grundmultiplikator für Lebenspunkte
(nicht direkt beeinflussbar)

Offensive Stats:

Beschlagenheit
: Erhöht euren Schaden/Heilung um (1% x Beschlagenheit)


Entschlossenheit:
Erhöht euren Schaden/Heilung um (0,02% x
Entschlossenheit) für jedes % Entschlossenheit

→ Entschlossenheit zählt immer zum Zeitpunkt des Zauberns,
sprich wenn ihr einen HoT benutzt während ihr 100% Entschlossenheit
habt, tickt er trotzdem weiter mit dem 100% Entschlossenheit
Multiplikator auch wenn eure Entschlossenheit währenddessen absinkt

→ da sich Entschlossenheit erst lohnt wenn man konstant über
50% ist und das meistens nicht der Fall ist als Heiler, außer man benutzt Dunkler Pakt, sollte man
außer den 9 Punkten die man durch Rubine bekommt, keine weiteren
Punkte in Entschlossenheit investieren


Brutalität:
Erhöht euren Schaden/Heilung um (x% x Brutalität) für jedes %
HP das eurem Ziel fehlt
→ x beginnt mit 0,02 pro Brutalität, steigt aber später
exponentiell an
→ Im Gegensatz zu Entschlossenheit skaliert Brutalität ständig
mit jedem % neu

Zorn: → völlig nutzlos



Defensive Stats:
Lebenskraft: Erhöht eure Lebenspunkte um (1% x Lebenskraft)

Willenskraft: verleiht euch abhängig von der Zeit, die ihr unter einem Kontrolleffekt steht
und dem Schaden den ihr währenddessen bekommt x Sekunden lang Immunität gegen Kontrolleffekte
→ Im PvE eher nutzlos, wenn ihr kein
Wechselequipment aufwerten wollt solltet ihr allerdings ein bisschen
Willenskraft mitnehmen

Blutlust: Heilt euch für x% eures verursachten Schadens
→ Im Massen PvP als DD ok, ansonsten
genauso wie Zorn völlig nutzlos

Hartnäckigkeit: Erhöht die Menge an Schaden die ihr bekommen könnt, bis ihr Wundkomplexität
bekommt um (6% x Hartnäckigkeit)
→ Dieser Stat wird mit der Zeit zunehmend wichtiger werden, wie
sehr ist schwer abzuschätzen, aber es ist nicht verkehrt schon mal
1-2 Items mit Hartnäckigkeit aufzuwerten



Somit sind die einzigen sinnvollen Offensiv Attribute
Beschlagenheit und Brutalität. Als Verhältnis solltet ihr ungefähr
später zwischen 40:60 und 60:40 liegen. Ich persönlich peile etwa
die Mitte also 50:50 an. So habt ihr genug Brutalität um Leute
schnell wieder hoch zu heilen und trotzdem genug Beschlagenheit damit
eure Grundheilung nicht einbricht.


Die Defensiv Attribute würde ich abhängig davon verteilen ob ihr
euch Wechselequipment mit Willenskraft bauen wollt oder den „Erlass
der Konklave“ aus der Boutique habt oder nicht.

Sofern ihr auch anders auf Willenskraft kommt, würde ich etwa 90%
Lebenskraft und 10% Hartnäckigkeit und ansonsten 60% Lebenskraft,
30% Willenskraft und 10% Hartnäckigkeit anpeilen.

Bu mesaj 2 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "toast" (May 9th 2014, 11:00pm)


3

Friday, May 9th 2014, 10:58pm

Spielweise:



-> zusätzlich solltet ihr immer Verwesung und Wanderndes Fieber auf euren Gegner aufrecht erhalten
-> Vampirismus und Dunkler Pakt benutzt ihr wenn ihr Blutprobleme habt

Hier noch ein kleines Video :) https://www.youtube.com/watch?v=nwvgL8qdG60&feature=youtu.be

Fazit:

Da wir nun zum Ende kommen hoffe ich,
dass die Präsentation meines Guides für alle neuen und alten
Spieler verständlich war.

Wie auch schon letztes Mal, möchte ich mich bei einigen Leuten
bedanken. Zuerst einmal bei meinem besten Freund Eroswalo, der mir,
auch wenn er arrogant und egoistisch ist, jeden Tag durch sein
ruhiges und nettes Wesen sehr viel Freude bereitet.

Außerdem danke ich Penance dafür, dass er mich jeden Tag
motiviert ein besserer Spieler zu werden, auf dass ich eines Tages so
gut bin wie er.

Und zum Schluss noch bei meiner Gilde SonsOfSigma, für...(wird
noch editiert sobald mir was einfällt)

Wenn ihr kein rot mögt und grün bevorzugt, könnt ihr hier auch
meinen Guide vom letzten Event anschauen. Dort findet ihr z.B. noch
mehr Videos.

Ansonsten falls noch Frage bestehen, könnt ihr natürlich gerne
ingame oder im Forum nachfragen.

4

Saturday, May 10th 2014, 11:02am

5

Monday, May 12th 2014, 8:40am

nicht zu viel aber gut^^ bloß die bilder musst du nochmal klarer machen.. also bisschen verschwommen oder ich bin mal wieder auf club-mate entzug

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

6

Monday, May 12th 2014, 9:57am

Alyth

Stajyer

Mesajlar: 97

Meslek: Informatiker / Programmierer

  • Özel mesaj gönder

und das meiste was hier bisher geposted wurde für
Neulinge unzumutbar ist,

lassen wa mal so im raum stehen..

Wichtig! Eine Vampirismus Skillung eignet ausschließlich für PvP
und als Farmskillung. Im PvE werdet ihr damit weder Schaden machen,
noch irgendwas heilen können. Hybrid Skillungen sind grundsätzlich
zum Scheitern verurteilt seit der Beschwörer-Neugestaltung.

Seltsam das einige mit der Vamp Skillung dennoch recht guten schaden machen koennen, bei laengeren raid bossen zwecks mana evtl etwas unterm Saeure DD, aber bei durschnittlichen Bossen, wie auf Astralinseln, liegen Vamp DD'S durchaus gleichauf mit gleichwertig ausgeruesteten anderen klassen/skillungen wenn nicht manchmal sogar drueber... Man muss ihm seit dem Patch anders spielen, aber er ist mit etwas Uebung durchaus zu sehr gutem Schaden faehig...

Ich selber fahre eine Vamp Off-Heal Skillung womit ich Dmg maessig ca auf platz 3-4 liege (Die anderen liegen etwas besser mit equip und glyphen), und dem heiler die arbeit manchmal sehr gut erleichtern kann durch den ein oder anderen HoT.

Ich geh mal davon aus das du an dem Ding noch was anpassen wirst, da mir so essentielle Dinge wie die Castzeit verkürzung durch nekropotenz, und die erklaerung fuer die Orangenen Umrandungen der skills abgehen.. Und auch wenn du (fuer mich) essentielle Dinge rauslaesst wie Meisterhafte Beschwoerung zumindest auf 1 und dafuer Schadensskills bei einer Heilskillung mitnimmst, sei es so, jeden seine Spielweise...

Grundsätzlich ist der Beschwörer der beste PvE-Heiler und heilt unter gleichen
Bedingungen etwa 25-50% mehr als der Archetyp Heiler.

Auch hier wuerde ich dir gerne etwas wiedersprechen, bzw anmerken das die erklaerung etwas zu kurz duerftig ausgefallen ist. Ja er heilt zwar in der gesamt summe mehr, aber eher durch die Gruppenheilung, da der Platten Heiler meiner Erfahrung nach eher ein Single Target Heal ist, wo der Beschi ihm dann auch nicht mehr so ganz das wasser reichen kann. Dafuer ist es in Gruppen genau anders herum, daher auch die aussage "Beschi ist besser fuer PvE" weil dort eben Gruppen zu heilen sind, im PvP hingegen der Heiler nur ein Target bzw sich selbst vorrangig heilt.

kannst bzw magst du nicht die beschreibungen aus deinem letzten Guide wenigstens hier her kopieren wenn du schon so große Teile von deinem alten Guide verwendest?

Kommst du mit dieser Skillung / Heilweise mit deinem Mana/Blut klar? Wenn du ohne Meisterhafte Beschwoerung blut-technisch klarkommst und dafuer bissl mehr schaden mitnehmen kannst wuerde mich das doch sehr interessieren :) Ohne Lurker, bzw wenn ich wie du es beschreibst bei hohen Schaeden Reanimation Spamme bin ich extrem schnell blut und Mana leer. Wohin gegen mit instant Blutshuss durch reanimation ich die gruppe mit voller HP und ich mit 4/5 vollem mana rausgehe. Also falls es da nen Trick gibt, ich waer ganz ohr :)

@McFitti: liest du die PMB'S eigtl oder fliegst nur drueber, nicht immer liegt die wuerze in der kuerze.. Und ne die Bilder sind wirklich etwas pixelig ^^

Ansonsten ma gugge obs noch angepasst wird, so richtung grafiken und content :)

ps,: bei deiner Titel Grafik ist das "Ö" von Beschwoerer nicht in der Schriftart wie der rest ;)
read... think... better read again... think again... write answer...
lesen... denken... besser nochmal lesen... nochmal denken... antwort schreiben...
Ingenieur PMB - Summoner Guide (comming soon) - Allods Basics KB (still in progress)

7

Monday, May 12th 2014, 10:21am

ja ich lese sie, und ja ich weiß was blacktoast im pve/pvp macht, im beschi ranking liegt er knapp vor dracias, daher vertraue ich ihn voll und ganz... und es gibt halt personen die haben mit ihren klassen immer recht wie ein eroswalo als krieger, ein kingduffy als heal, ein toast als beschi und ein shoat/hasto als barde/Ingi.. und ein penance als mage sowie nen myrtharion als spÄher und wie ein agressa damals als psio.. manche leute haben halt scheiße viel erfahrung und wissen warum sie das nicht skillen weil das mit der kompination und ersparrung auf den rubin mit dem wert x auf y besser ist als andersrum^^

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

8

Monday, May 12th 2014, 10:23am

und ich glaube er redet von raidbossen wie eclipse und im s14 astral is es soweiso besser nach jeder gruppe ne reg pause zumachen^^, vllt ist das aber auch nur ein grund gerüst^^ ich würde meine skillung auch keinen geben^^ außer ausgewählten leuten^^

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

9

Monday, May 12th 2014, 11:00am

Latissa

Misafir

:wacko:

Bu mesaj 1 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "Latissaa" (Aug 17th 2014, 2:06pm)


10

Monday, May 12th 2014, 11:00am

Alyth

Stajyer

Mesajlar: 97

Meslek: Informatiker / Programmierer

  • Özel mesaj gönder

joa eben weil er ein so "hoch rangiger" Beschi ist hat ich mir etwas mehr erhofft von seim PMB, mir fehlen halt ein bischen die erklaerungen was warum und wieso, von der erwaehnung das es ein grundgeruest ist oder das es sich auf den hohen endcontent bezieht usw... Mit so einem PMB will ich halt auch wissen warum er rubine anders gesetzt hat, warum wert x auf y besser ist als andersrum.

Es wirkt etwas "lieblos" und "hingeklatscht" wenn er sich bei den skillbeschreibungen nicht nur auf seinen alten guide bezieht sondern auch nur einen link darauf setzt.

und nur weil er ein guter spieler mit viel erfahrung ist, muss sein pmb nicht unbedingt auch erste sahne sein ;) Ein PMB sollte die klasse/skillung erklaeren, man muss also nicht nur ein guter spieler sein, sondern sollte auch gut erklaeren koennen :P Wie soll ich mich sonst entscheiden ob ich diesem PMB folge oder einem anderen? Nur weils n "krass geiler spieler" geschrieben hat der in ner großen gilde ist?

Und nicht selten liegt das gute spielen mehr am equip und der restlichen gruppe und weniger am koennen bzw wissen. Meine damit jetzt nicht unbedingt blacktoast ;) Und ich vertraue selbst dem besten spieler nicht blind, denn keiner hat immer recht oder die ultimative skillung. Eine extrem gute effektive - ja, die ultimative - nein.

Und wer seine Skillung nicht verraten will, sollte meines erachtens auch nicht einen PMB schreiben... Grundgerüßt ok, aber dann sollten auch moegliche Wege / Vorschlaege dabei sein wie dieses Geruest sich dann entwickeln kann (und als solches markiert/beschrieben). Also entweder wissen teilen oder kein pmb, ganz einfach ^^

Aber wie gesagt wuerde mich freuen wenn er diesen PMB noch verfeinert bzw vervollstaendigt um die mechanik dieses build bzw die quintessenz zu verstehen.
read... think... better read again... think again... write answer...
lesen... denken... besser nochmal lesen... nochmal denken... antwort schreiben...
Ingenieur PMB - Summoner Guide (comming soon) - Allods Basics KB (still in progress)

Bu mesaj 1 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "Alyth" (May 12th 2014, 11:06am)


11

Monday, May 12th 2014, 12:07pm

das schwirrt mir nur durch den kopf mit dem grund gerüst^^ ich will eig nicht das jeder meine skillung hat weil sowas muss man sich erarbeiten^^ meine ist auch nicht die beste oder so pralle aber ich komme mit der super zu recht und kann auch eig. behaupten das ich mich dadruch auch wie andere von der masse abhebe^^ soll jetzt nicht angehaft klingen aber du weißt sicherlich worauf ich hinaus will...^^ jeder muss sich erstmal lang genug damit auseinandersettzen.. ic haheb am anfang nie sleber skillugne gemacht sodnern auch aus den pmb kopiert^^ hat aber nicths gebracht^^ seitdem ich sie selber mache bin ich eindeutig besser geworden^^ und das sollte auch jeden neuem klar sein das man sich im endcontent seien eigene skillung machen muss weil jeder mensch eine andere spielweise hat.. so kansnt du auch ncith sagen die skillung ist scheiße die skillung ist gut jeder hat seien eigenen vorlieben.. man sieht nur im dierkten vergleich wer besser ist und das des öfteren vergleich.. nicht nur als einzelnder spieler sondern auc hals team spieler^^

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

12

Monday, May 12th 2014, 12:27pm

Alyth

Stajyer

Mesajlar: 97

Meslek: Informatiker / Programmierer

  • Özel mesaj gönder

seh ich ganz aehnlich, meine skillung geht momentan auch ziemlich gegen den strom und ist sicherlich nicht optimal, nur wie gesagt wer seinen build nicht verraten will sollte entweder keinen PMB schreiben oder besser viel erklaeren damit die leute auch verstehen was hinter dem geruest steckt und das entsprechend selbst weiter entwickeln koennen. Wenn man nur den Grund-"Baum" reinstellt nach dem motto "friss oder stirb" wird neuen sowie alten spielern nicht wirklich weiterhelfen.

PMB's sollen den einstieg erleichtern, und da er ja meinte die anderen seien unzumutbar hatte ich auf etwas besseres gehofft :) Aber so isses eher ne diskussions-grundlage als n PMB fuer einsteiger und fortgeschrittene.

Ein entsprechendes Urteil erlaube ich mir eh erst wenn ich entweder mit dem entsprechenden spieler in ner gruppe war oder gegen ihn angetreten bin.

Und um mal zum urspruenglichen thema zurueckzukommen, es wuerde mich wirklich brennend interessieren wie er mit dem zusaetzlichen DMG, aber weniger instants und der "erschwerten" Blutzufuhr zurechtkommt. ich fahre zwar noch nicht s14, aber zu zweit bei ner 10-15er mob gruppe in wellebell is mein mana/blut schon teilweise vor dem kill der gruppe alle und ich muss auf martyerer und dunkler pakt zurueckgreifen wenn ich fast nur mit reanimation und empathie arbeite. mit entsprechendem instant blutschuss, was aber das verteilen von dots benoetigt (worauf auch nicht eingegangen wird im guide) komm ich sogar relativ fluessig mit halber blutbank und halben mana ausm kampf ohne entsprechende maßnahmen.

nicht erst anfixen und dann sage "nenene sag ich nicht..." ;)
read... think... better read again... think again... write answer...
lesen... denken... besser nochmal lesen... nochmal denken... antwort schreiben...
Ingenieur PMB - Summoner Guide (comming soon) - Allods Basics KB (still in progress)

13

Monday, May 12th 2014, 12:33pm

wie gesagt ka ob es ein grund gerüst ist^^ und du kannst wellblech nicht mit endcontent vergleichen^^

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

14

Monday, May 12th 2014, 12:40pm

Alyth

Stajyer

Mesajlar: 97

Meslek: Informatiker / Programmierer

  • Özel mesaj gönder

da kann ebn nur toast drauf antworten, und ja welle leichter als endcontent denk ich, ergo noch schneller mana/blut alle ^^

aber so oder so fehlen mir infos :D

von dem her werd ich mich jetzt zurueckziehen von diesem thread bis entweder toast was aendert oder entsprechende infos zu diesem pmb folgen :)
read... think... better read again... think again... write answer...
lesen... denken... besser nochmal lesen... nochmal denken... antwort schreiben...
Ingenieur PMB - Summoner Guide (comming soon) - Allods Basics KB (still in progress)

15

Monday, May 12th 2014, 12:41pm

wieso? du pusht gerade den thread deines revalen^^ ist doch gut :D

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

16

Monday, May 12th 2014, 1:52pm

Die Skillbeschreibungen und ergänzende Erklärungen waren eigentlich geplant, ging dann aber zeitlich bis 0 Uhr nicht mehr, da ich schlichtweg ewig viel Zeit damit verschwendet hab mit den schrecklichen Formatierungsmöglichkeiten in diesem Forum umzugehen. Wenn ich jemals herausfinde wie man Text neben ein Bild und nicht darunter setzen kann werde ich das nach dem Event noch editieren.

Zu Vampskillungen kann ich dir absolut nicht recht geben. Als Raidleiter in einer Gilde mit über 100 aktiven Spielern analysiert man während und nach dem Raid Dps Meter und selbst als Full DD Beschwörer hat man teilweise Probleme unter die Top10 (von 24) zu kommen. Eine Offheal Vampskillung hat einen noch geringeren Schadensoutput (wie du ja selbst zu gibst) und der Offheal Aspekt ist im Raid eher unbrauchbar. Im Astral brauch man im höheren Content sowieso einen 2. Heiler, da ist der Offheal genauso fehl am Platz. Als Casual Spieler mag eine Vampskillung ok sein, bei den meisten Random Astralgruppen ist es eh fast egal wie man geskillt ist, im competitive play ist es jedoch ein absolutes no-go.

Die orangenen Umrandungen sollen schlichtweg optional heißen, wobei das aus dem Kontext heraus eigentlich auch denkbar ist. Wie gesagt, bei dem Part hat am Schluss die Zeit gefehlt.
Den Rest von deiner Kritik verstehe ich so ungefähr garnicht ^^ Wo skille ich denn Schadenskills? Die Vamp CD Rubine? Die sind essenziell um die maximal mögliche Blutregeneration = maximale Heilung zu haben.
Meisterhafte Beschwörung ist nur für Leute die nicht auf ihren Lurker aufpassen können, dazu liegen sie einfach furchtbar schlecht, da die Manakostenrubine auch eher Filler und nicht wirklich nötig sind. Bei bestimmen Bossen kann man halt nichts machen. Auch mit Meisterhafte Beschwörung auf 3 ist dein Lurker permanent tot, deswegen ist ja der minimale Vamp CD so wichtig um auch ohne Lurker heilen zu können.

Ich weiß nicht ob ich dich im Bezug auf Nekropotenz richtig verstanden hab oder Sarkasmus entdeckt habe wo keiner sein soll, aber Nekropotenz ist schlichtweg wichtig weil weniger Castzeit = mehr Heilung bedeutet. Grundsätzlich hast du während du heilst immer Phasen wo du nicht heilen musst oder dich bewegen musst und nicht casten kannst, das ist die Zeit wo du Verwesung nachcastest, damit du in den Phasen wo du heilen musst den maximalen Healoutput hast.

Wenn du Vampirismus in deiner Rotation benutzen würdest, würdest du sehen, dass Beschwörer Singletarget nur minimal weniger heilen, dafür halt im Aoe wesentlich mehr. Die meisten schwierigen PvE Encounter im letzten Content waren immer hauptsächlich deswegen schwierig weil sie unglaublich hohen Schadensoutput auf die Gruppe verursacht haben (siehe Nihil, Atlan Tepek Endboss, Hof 1. Boss) und das wird in diesem Patch nicht anders sein. Deswegen ist der Beschwörer in schwierigem PvE Content überlegen.

Genauso wenig verstehe ich inwiefern ich mit Meisterhafte Beschwörung (= Lurker instant beschwören) Blutregeneration weggelassen haben soll? Wie gesagt, wenn man richtig spielt stirbt der Lurker in 99% der Fälle nicht und bei den restlichen 1% bringen dir auch die Rubine nichts. Im Wesentlichen der selbe Grund wieso man die Rubine auch nicht im PvP skillt. Sowas wie Manaprobleme sollte man normalerweise ab blauer 2Hand Waffe auch nicht mehr haben. Wer sich vor 5.1 Dolch + Nebenhand aufwertet hat eh schonmal was falsch gemacht. Übrigens siehst du auch in meinem Video (dass du ja hoffentlich gesehen hast, wenn du McFitti vorwirfst er würde den Guide nur überfliegen), wie mein Mana nur mit Balsam nach 2 Minuten praktisch immernoch zu 80% voll ist. Wenn man alle Mana Skills auf CD hält kann man nahezu endlos lange heilen. Zusätzliche Mana oder Glaubensrubine sind einfach Overkill und unnötig.

Was mich allerdings besonders an deinem Kommentar stört ist der Satz ich hätte irgendwas aus meinem letzten Guide kopiert. Im Gegensatz zu manch anderem der hier 2 Jahre lang mit den selben Bildern usw gewonnen hat, habe ich alles neu gemacht. Es ist kein einziges Bild oder Text von meinem letzten Guide dabei. Ich habe sogar extra ein neues Video gemacht. Ich finde es ja ok wenn man die Guides seiner Gildenmitglieder/Freunde besser darstellen will, aber bitte nicht in dem man unter anderen Guides Lügen verbreitet oder krampfhaft nach Fehlern sucht wo keine sind. Vorallem da du nach dem was du in deinem eigenen Guide geschrieben hast eigentlich nicht in der Position sein solltest andere zu kritisieren, von den Guides deiner Gildenkollegen mal ganz zu schweigen.

Fakt ist: aus Theoriecrafting Sicht ist das die sinnvollste Skillung die möglich ist, da sie maximale Blutregeneration und maximale Heilung bietet, Abweichungen können vlt aus persönlichen Vorzügen entstehen, sind aber mathematisch unlogisch...und der einzige Guide hier der neben meinem dies erfüllt ist der von Dracias, deswegen der Kommentar in der Einleitung der dir ja nicht so gefallen hat

Bu mesaj 1 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "toast" (May 12th 2014, 1:58pm)


17

Monday, May 12th 2014, 3:15pm

Alyth

Stajyer

Mesajlar: 97

Meslek: Informatiker / Programmierer

  • Özel mesaj gönder

Ok wenn die Zeit ausging kann ich (einiges) verstehen.

Gut mit der Vampskillung kommt es dann wirklich auf die Gruppen drauf an, bzw die planung und den einsatz des spielers.
Aber damit ist zumindest _dein_ Standpunkt zu Vamp DD's auch viel klarer fuer mich :) aber es geht ja um die Heiler Skillung...
Genauso wie mit den Orangenen Kästen - nu is klarer :)

das mit dem rest ist genau der knackpunkt, ich kann mir gerade nicht vorstellen mit vampirismus genug blut an land schaffen zu koennen, ich habs probiert mit versch. skill kombinationen aber habs nicht so recht ohne lurker geschafft, daher auch meine neugier ;)

wegen dem mit Nekropotenz, ok schande ueber mein haupt habe den Satz

Alıntı

zusätzlich solltet ihr immer Verwesung und Wanderndes Fieber auf euren Gegner aufrecht erhalten

uebersehen, mein fehler :) Fuer erfahrene Spieler ist dann auch klar was dahinter steckt.

Wollte eigtl grad fragen wie du dann deinen Lurker bei Aoe's und PVP aus der schussbahn ziehst, aber anhand des satzes

Alıntı

Bei bestimmen Bossen kann man halt nichts machen.

entehme ich das man dann einfach sehen muss mit vampirismus blut ranzuschaffen richtig?

Wegen dem Plattenheal vergleich kann ich dir mit der argumentation auch nicht mehr ganz wiedersprechen im gegensatz zu der vorrigen Formulierung bzw der Prozentangabe :) Aber so ungefaehr war ja auch meine Aussage? Beschi besser Gruppenheal, Platte Heal besser Single target (ok das mim wasser reichen war etwas drastisch)

Wegen Mana arbeitest du also auch mit balsam und traenken ok, dann isses verstaendlich. Hab ich anscheinend im Video ebenfalls uebersehen.

mein Kommentar bzgl des alten Guides bezog sich auf diese stelle:

Alıntı

eine genaue Beschreibung der einzelnen Fähigkeiten findet ihr in meinem letzten Guidehttp://gilden.de.allods.com/profiles/blo…heal-beschw-rer

und ein wenig auf den letzten teil

Alıntı

Wenn ihr kein rot mögt und grün bevorzugt, könnt ihr hier auch
meinen Guide vom letzten Event anschauen. Dort findet ihr z.B. noch
mehr Videos.

Gut ist mit der Erklaerung des Zeitmangels auch "verstaendlich" dann, aber haette man ja frueher anfangen koennen...
Ich hab auch nix zu deinen Bilder gesagt sondern nur McFitti zugestimmt das die bissl pixelig sind, was sie auch wirklich sind, bzw waren falls du sie noch austauscht!
Sollte ja auch nicht nur negative kritik sein sondern evtl hilfe kleine dinge die man selbst nicht sofort sieht beheben zu koennen (z.b. as mit den Ö und Ä) um seinen PMB "perfekt" machen zu koennen.

Und ich versuch hier niemandes Guide schlechter oder besser darstehen zu lassen, ich hab schlichtweg bei deinem nicht alles verstanden und hatte mir einfach mehr infos erhofft, was ich ja jetzt weiss aus zeitgruenden nicht ging. Ich war einfach auch neugierig sonst haett ich gar nicht erst etwas geschrieben.

Alıntı

Wenn du Vampirismus in deiner Rotation benutzen würdest, würdest du sehen, dass Beschwörer Singletarget nur minimal weniger heilen,

Versteh ich jetzt zwar nicht ganz, aber ok kann man mal versuchen.

Und da du jetzt fuer meinen geschmack im letzten teil zu persoenlich und polarisierend wirst indem du andere Guides als einfach nur schlecht und falsch darstellst, und so tust als ob deine "grund" skillung die einzige wahre sei (auser der von Dracias - aber ihn mal ausen vor geslassen.), ist das thema fuer mich auch gegessen.
Wer keine kontruktive Kritik aeusert darf sich auch ned beschweren wenn was nicht passt. Wenn dir was nicht passt haettest es ja zu schreiben koennen,
so dass man es korrigieren kann. PMB's muessen nicht immer mathematisch das extremste rausholen, sie sollen verstaendlich und spielbar sein.
Aber selber dann erwarten das ein schnell auf die letzte minute zusammengeschriebener Guide, nur hochgelobt wird, bzw keine Kritik bekommt? Hast du das wirklich erwartet? Ich hab auch bei anderen Guides (fremder sowie gildeninterna) viel meine meinung geaeußert, sei es durch ts, pms, oder posts.

Verzeih mir wenn ich es bei dem PMB des so starken Blacktoast auch so getan habe, ich gelobe es nie wieder zu tun..

Mechanik klar, thema erledigt, danke tschuess.
read... think... better read again... think again... write answer...
lesen... denken... besser nochmal lesen... nochmal denken... antwort schreiben...
Ingenieur PMB - Summoner Guide (comming soon) - Allods Basics KB (still in progress)

18

Monday, May 12th 2014, 8:43pm

Wenn du nicht willst, dass Leute gereizt reagieren solltest du dir halt einfach mal vorher durchlesen was du postest. Du wirfst mir vor "große Teile von meinem alten Guide zu verwenden", was absolut 0 der Wahrheit entspricht, da nicht ein Satz oder Bild übernommen ist. Konstruktive Kritik ist ok. Jemandem eine Regelstrafe reindrücken zu wollen, obwohl er gegen keine Regel verstoßen hat, hat aber mit konstruktiver Kritik nichts zu tun. Das einzige war halt, dass ich Leute die interessiert sind auf meinen voherigen Guide verwiesen habe.
Und zu den anderen Guides würde ich dir empfehlen sie dir einfach mal selbst durchzulesen. Wenn ich sowas lese wie "skillt Hartnäckigkeit, dann heilt ihr mehr" oder "verteilt 15% eurer Stats auf Zorn" oder vergleichbarer nonsens, dann tun mir die Neulinge die das dann ernst nehmen halt leid und solche Sachen ziehen sich halt durch so ziemlich alle Guides die ich bisher gesehen habe. Ich persönlich bin nur kein Fan davon selbst einen Guide zu posten und dann unter allen anderen Guides zu posten was sie falsch machen, das kommt bisschen komisch.So wie ich mitbekommen habe, hat es aber einer aus meiner Gilde probiert und wurde von der betreffenden Person für seinen ganz normalen Ratschlag erstmal auf die Ignorierliste gepackt. :D
Da das "wenn ihr kein rot mögt, könnt ihr ja noch meinen letzten Guide anschauen" im Fazit und in einem gewissen Kontext stand, dachte ich eigentlich das es verständlich wäre, was ich meine. ^^
Das mit den verpixelten Bildern ist natürlich von eurer Auflösung und Bildschirmgröße abhängig. Auf Laptop/Smartphone sahen sie normal aus. Außerdem gibt es die Concept Art mit den Pets leider nur in der Größe und die Bilder von den Skills sind mit maximaler Auflösung gemacht und dann halt einfach langgezogen. Da meine Bildbearbeitungskenntnisse nicht sonderlich ausgeprägt sind, habe ich keine Ahnung wie ich es anders machen kann. Das ö war schlichtweg in der Schriftart nicht vorhanden, da es ein Umlaut ist und die meisten Länder, sowie das vom Ersteller der Schriftart keine Umlaute in ihrer Sprache haben.

Vampirimus soll kein dauerhafter Ersatz für den Lurker sein. Du benutzt einfach Vampirismus wenn du Blut brauchst zwischen deiner Rotation in Momenten wo du nicht heilen musst, wie halt Verwesung. Ich hatte ja schon geschrieben, zu 99% kannst du den Tod deines Lurkers vermeiden wenn du richtig spielst. Bei so tollen Bossen die perma random Aggro haben oder perma Aoe und deinen Lurker aller 5 Sek weghauen kannst du halt auch mit Rubinen nichts machen. Da benutzt du dann Vampirismus auf CD und hauptsächlich Blutschuss. Aber das ist wie gesagt kaum der Fall und die Bosse machen dann meistens so wenig Schaden auf den Tank, dass du es trotzdem locker heilen kannst. Der einzige Boss der mir da aus dem letzten Content einfällt, war der 3. Boss auf Stiller Friedhof, der einfach super schwer zu heilen war als Beschwörer. Ansonsten bei Bossen die periodischen Dmg Reflect oder phasenbedingt Random Aggro haben, einfach im richtigen Moment wegziehen. Genauso wie halt im PvP. Dann brauch man auch keine 5 Rubine für sinnlosen Kram ausgeben.

Und naja, sicherlich kann man einen Großteil des Contents auch mit suboptimaler Skillung heilen. Allerdings kommen diese suboptimalen Skillungen halt einfach daher, dass die Leute nicht testen und so halt im Endeffekt weniger heilen als sie könnten. Ich muss mir nur anschauen wie viel Leute das letzte halbe Jahr über fröhlich weiter 3 Punkte in den 3. Rang vom Lurker und 3 Rubine in Meister der Beschwörung gestopft haben, obwohl diese Rubine zwischen 4.3 und 5.0 genau garkeinen Effekt hatten.
Da gefühlt immer weniger Leute Allods noch anfangen, richtigen sich PmB Guides immer mehr vorallem an Spieler die schon spielen und sich unsicher sind oder an Spieler die die Klasse als Reinkarnation spielen wollen. Sprich meistens haben die Leute schon eine Idee von der Klasse, sind sich aber nicht sicher und suchen in diesem Guides Bestätigung oder Hilfe. Und da ist es dann halt nicht so sinnvoll wenn in einem Guide eine Skillung beschrieben wird die genauso suboptimal ist wie die Skillung der Leute die Hilfe suchen. ^^ (das ist jetzt etwas komisch formuliert, aber ich denke du verstehst was ich meine)

19

Monday, May 12th 2014, 10:54pm

Alyth

Stajyer

Mesajlar: 97

Meslek: Informatiker / Programmierer

  • Özel mesaj gönder

gut ok war dann schlecht von mir formuliert, auch meiner hatte ein paar stats fehler die ich aber dank kritik korrigiert habe. ich haette es nur lieber gesehen das wenn du die skill beschreibungen kopierst statt darauf zu verlinken, da die im verlinken guide verwendeten formulierungen sehr gut fand. Waer in diesem Fall in meinen augen auch kein regelverstoß gewesen. Ich wollte dir auch keine Regelstrafe reindruecken, sondern fand es nur schade das da infos "auserhalb" des guides waren. (Mit dem Info des Zeitmangels ist das dann auch aber verstaendlicher) Das mit dem Rot und blubb hab ich dann auch im falschen kontext verstanden.

Ja es gibt wirklich guides die voll daneben sind, dort hab ich auch nichts geschrieben da ich dort einfach nicht wußte was man da noch machen koennte... Ich wollte deinen Guide auch nicht schlecht machen, war nur etwas ueberrascht das dein jetziger guide im gegensatz zum vorrigen so kurz und knapp gehalten war (was ich ja jetzt weiß aus zeitgruenden geschah)

Wenn dir das mit der Schrift schon bekannt war, sry dachte nur du haettest es uebersehen. Falls es fuer dich von interesse ist kann ich dir eine quelle linken wo bilder der begleiter und skills in entsprechender Aufloesung sind, oder falls du willst wie wie man die bilder entsprechend hochsampeln kann ohne großen quali verlust. Für evtl zukuenftige projekte :) Btw hast du den guide vom Smartphone oder Laptop geschrieben?

Das mit dem Vampirismus und der zusaetzlichen Info entsprechenden info wegen dem lurker werde ich wirklich ausprobieren, anscheinend habe ich den bisher immer zu spaet zurueckgezogen im pvp dann. Da habe ich dann auch anscheinend etwas falsch interpretiert.

Mit der entpsrechenden Zielgruppe die du dann auch ansprichst ist der Guide dann auch verstaendlicher, und ja verstehe was du meinst :) Evtl bin auch ich dann nicht unbedingt in dieser enthalten. (auch wenn ich die formulierung das vamps gar kein schaden machen im PVE noch etwas uebertrieben finde - aber is eben meine ansicht) Aber es gibt noch (richtig) neue spieler, ich hab sogar nen lehrling der komplett neu is ;)

Und wie gesagt wollte ich deinen guide weder schlecht reden oder einen Regelverstoß dir unterschieben, und (fuer mich zumindest) ist der guide mit den zusaetzlichen infos jetzt leichter verstaendlich :) Und werd entsprechend den tests dann auch evtl das ein oder andere in meine skillung einfließen lassen (wie auch aus anderen guides)
read... think... better read again... think again... write answer...
lesen... denken... besser nochmal lesen... nochmal denken... antwort schreiben...
Ingenieur PMB - Summoner Guide (comming soon) - Allods Basics KB (still in progress)

20

Tuesday, May 13th 2014, 7:05am

Bravo, Super!

✿ /ᐠ .ᆺ. ᐟ\ (๑✪ᆺ✪๑) /ᐠ_ ꞈ _ᐟ\

Benzer konular

Bu konuyu değerlendir