Vous n’êtes pas connecté.

Dear visitor, welcome to Allods Online Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

02. 04. 2015, 19:58

[PMB] Der Barde Tonleiter



Hallo zusammen,

mein Ingame Name lautet Tonleiter. Ich spiele seit Closed – Beta Zeiten.


Angefangen als Mage, dann lange Zeit Priester und nun schon seid einiger Zeit den Barden.

Auf Liga Seite spiele ich an der Seite der Gilde Endurance


Der Build ist spartanisch aufgebaut, dies liegt daran das ich erst vor 2 Tagen wieder, nach ca. einem Jahr Pause, mit Allods angefangen habe und meine Zeit sehr begrenzt ist.
"Anmerkung,habe drei Kinder zu beschäftigen"

Der Build dient nur als kurzer Überblick und ist etwas anders als die anderen Builds hier.


Meinen Hauptschaden mache ich mit der Kantate in Verbindung mit Requiem.

Damit bin ich immer sehr gut gefahren im Astral und Raids.

Zum Leveln und Farmen schmeiß ich Noctune an um mir keine Sorgen um mein Leben machen zu müssen.


Kurz zum Barden an sich:

Wir tragen Leder und sorgen mit unseren Liedern für Unterstützung der Gruppe und Schaden am Feind.

Feinde fürchten uns wegen unserer schrägen Töne.

Wir treten als Orks, Kanians oder Elfen in Erscheinung.

Jede Klasse hat Ihre eigene Spezialfähigkeit, auf diese gehe ich aber nicht weiter ein da sie bei allen fast gleich ist.
Sie ist gut fürs PvP, reicht ;)


Die Skillung:

Sofern Ihr den Titel des Großen habt Glückwunsch, Ihr dürft zwei Varianten skillen.

Ich stelle die PVE Skillung näher vor. Eine PVP Skillung besitze ich derzeit noch nicht, wie gesagt erst vor kurzem wieder eingestiegen.


Der Barde im PVE:

Ich werde hier nicht die einzelnen Talente und Rubine beschreiben, das kann man ganz einfach selber nach lesen


Wie gesagt, Noctune zum leveln und farmen ( bin derzeit lvl 64 )
Requiem im Astral, Raids noch nicht gewesen bis dato


Nun zu den Rubinen


Hier hab ich alles genommen was den Schaden erhöht

Wiegelied zum Wegstellen von Gegnern.

Verbotene Note und tanzende Schatten nur mit genommen weil sie auf dem Weg zu 15% mehr Schatten- und 15% mehr Physischen Schaden waren.


Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll das man sich wärend man die tobende Kline wirkt, sich bewegen kann.
Gut ja weil man somit aus pfützen gehen kann die gelegentlich bei Bossen auf tauchen, nicht so gut weil man die Klinge
nicht unterbrechen kann?! Oder doch? KP



Das wars auch schon.



Ich werde demnächst wieder aktiver dabei sein, der Build wird sich auch noch bestimmt etwas verändern
aber dies ist mein Build zum aktuellen Stand.

Bis jetzt damit von 60 auf 64 gelevelt ohne Probleme und auch schon im Astral damit gewesen.



Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, wir sehen uns ingame.
Euer Tonleiter/ Killepitsch/ Krumme :P

LG an Agmen Noctis, Fava, Rene, Gott Ima, Brodhammer meinem Gatten, Baju? bist Du noch da? :D
Und alle die ich jetzt nicht erwähnt habe

Auf die Gute alte Zeit, " Prettyheal in Novo vermiss" :whistling:

This post has been edited 2 times, last edit by "AusDemNix" (02.04.2015, 20:05)


Noter cette discussion