You are not logged in.

1

Saturday, March 28th 2015, 9:23pm

Zwar schön geschrieben aber skillung ist bedürftig
Du hast nach deinem build so einen hohen Kanon verbrauch
Aber dann keine Möglichkeit der schnellen Wiederherstellung
Machst 2 mal rota am besten gleich ne barrie weg u dann noch ein lichtkontakt
Macht schonmal 4 dann willste am besten nochmal rota machen wegen den dots oder ne Reha
Entweder ist dein Schaden müll oder bekommst zu viel auf die fresse
Gerade durch Schaden hast du auch Heilung u entlastest den Heiler
Wenn die Attribute stimmen egal wie ob s2 o 3 haste Attribute schlecht verteilt
Wenn der Tank vernüngtig gespielt wird DPS ist man immer vorne dabei
Deff sowieso wenn die anderen nicht total blöde sind
U hps kann man Sektor 2 auch fast immer ohne Heiler fahren
Soll aber jeder spielen wie er kann

2

Saturday, March 28th 2015, 9:56pm

Ascheherz

Beginner

  • "Ascheherz" started this thread

Posts: 21

Location: Novogard - Handelsbezirk

  • Send private message

Ehm Ace, danke das du hier was geschrieben hast und sowas, aber ich verstehe kaum ein Wort von dem was du mir sagen willst, aber ich versuche mal drauf zu antworten.

Mit den Kanons komme ich gut zurecht, d.h. ich hab keine Probleme und habe meistens Kanons um frei agieren zu können. Lichtkontakt und Feierliches Gebet und sowas werf ich ja auch nicht bei jedem Kampf, sondern erst wenn es benötigt wird und das kann man dann nicht immer in die Rota mit einbeziehen.

Wie gesagt, ich bin der Meinung als Tank kann man zwar Schaden machen, aber man muss den nicht unbedingt machen solange man die Aggro hält und die Gruppe vor dem Schaden schützt. Viel Schaden bekomme ich ebenfalls nicht rein, dies sollte man nicht einfach so unterstellen.

Bei der Attributverteilung gehen die Meinungen sowieso immer auseinander, da macht das jeder so wie er damit klarkommt.

3

Sunday, March 29th 2015, 8:19am

Es sieht halt viel nach copy u Paste aus der ganze Text aber egal
Man sieht halt nur das du im Prinzip alles mit genommen hast was Kanons frisst
Ich sehe bei mir wie ich aufpassen muss das man immer einen übrig hat
Weil ih bin der Überzeugung das man das potenzial des Pala Tanks nur zeigt mit dem Schaden den er noch machen kann
Da ich sagen muss jeder kennt es das so oft ein Boss nicht geschafft wurde weil Schaden fehlt auch mal sehr oft unter 5%
Was mal eine reinigende flamme sein kann over Time XD aber egal
Blos wenn sage ich mal die Top 3 DD's bei 300k liegen sollte ein guter Tank auch 200k plus schaffen ( Top DPS auch fast möglich)
Es gibt aber auch genug die dann im Vergleich bei 50 k liegen klar kann man so Grenzwertig auch Aggro halten aber man ist nicht viel Hilfe

4

Sunday, March 29th 2015, 12:41pm

ace der squishy dps tank :D versau mir doch nicht auch noch den rest der tanks :/ zur abwechslung mal deffgeskillte tanks würden mir gefallen ;)

5

Sunday, March 29th 2015, 1:14pm

Guter, übersichtlicher PmB!
Viel Glück :)

6

Sunday, March 29th 2015, 4:08pm

Schöner defensiver build.
Zu diversen Verbesserungsvorschlägen oder andern Buildideen muss man sich auf jeden Fall fragen wer was genau mit dem entsprechenden Build anfangen möchte und wo die jeweiligen Vorlieben liegen. Mit diesem Build hält man auf jeden fall gut was aus und boss tanken sollte mit der Herausforderung gar kein problem darstellen. Man kann mit diesem Build auch ins PvP rein (nicht darauf abgestimmt aber klappen müsste das auch ganz gut).
Meine Frage hierbei: warum "nur" 25 entschlossenheit und dafür dann 45 beschlagenheit? klar mit pulsierenden strahlen bekommt man bei wenigen kleinen hits gar keine % auf Entschlossenheit aber gerade bei längeren kämpfen (momentan sind bei astralinseln hauptsächlich bosse interessant, rest wird notfalls weggestellt, dass man selten gegen mehr als 2 "schwerere" Mobs kämpft) sollte man mit den % kein Problem haben. Ich glaube mit 20/45/20 (beschl/entsch/bruta) müsste das deutlich besser sein, bei kämpfen die länger als 1 min dauern (vor allem wenn man immer der tank ist) :D
Den Skill Demut könnte man mal ansprechen wenn akuter kanonmangel herrscht (so gegen ende vom kampf interessant). Persönlich größtes manko für mich wäre, dass die erhöhte kanonreg und die Selbstopferung fehlen. Ich kenne den Lichttank eig. nur als Kanonschleuder (verbot spam ^^).
Ich hatte den Lichtkontakt auch mal im PvE versucht (auf mich selbst als Tank angewendet damals im 29) und das ziemlich schnell wieder verworfen weil das wenns gut lief 1-2 hits abgefangen hat oO. Der Skill ist super im PvP und in der Gruppe um vllcht mal einem anderen den Arsch vor 1-2 hits zu retten, aber je mehr schaden die gegner einem zufügen, desto weniger sinnvoll finde ich diesen Skill im PvE, leider...
Und zu guter letzt (warum ich den Holy tank, den ich eigentlich sehr gerne spiele, im pve momentan ziemlich kalt gestellt habe) die benutzen Lichtskills: bei 2 deiner 4 Skills steht in der beschreibung im Spiel, dass die Bedrohung durch benutzung verringert wird (Sonnenaufgang und Verbot). Somit wird das aggrohalten, vor allem in Gruppen sehr erschwert bzw fast unmöglich (und das konnte der Lichttank vor dieser Änderung viel besser als der physische, eben wegen diesen beiden Skills :D), es sei denn man macht halt einfach mal ~40% des gruppenschadens aus. Dies sollte noch hier erwähnt werden.

7

Sunday, March 29th 2015, 6:20pm

Ascheherz

Beginner

  • "Ascheherz" started this thread

Posts: 21

Location: Novogard - Handelsbezirk

  • Send private message

@Bluescarlet: Danke :P
@Zoddel: Vielen Dank :)
@Retalon: Ach ich merk schon, da ist mir ein kleiner Fehler widerfahren, hab oftmals Potenten und Alchi auf Entschlossenheit, bin aber auch gerne bereit mal andere Statverteilungen auszuprobieren. :) Deine Statverteilung die du nennst finde ich interessant und werde sie mal testen. :D
Danke dafür, dass du mir Fähigkeiten nennst, die ich noch reinbringen kann, werde ich beizeiten mal ändern und die ebenfalls erläutern und mit reinbringen :) Mein Problem ist, dass ich keine Rubine dafür habe um Selbstopferung und die erhöhte Kanonregenration habe, sobald ich diese habe werde ich diese natürlich mitnehmen. :)
Ich nutze den Lichtkontakt zwischenzeitlich, wenn ich sehe das jemand aus der Gruppe Schaden bekommt, da ich selbst gemerkt habe, das der auf dem Tank selbst nicht viel bringt, wenn man hohen Schaden bekommt, werde ich beizeiten auch nochmal überarbeiten ^^
Also trotz das die beiden Skills die Aggro verringern, habe ich nicht wirklich Probleme die Aggro auch in Gruppen zu halten, da bekomme ich eigentlich zügig die Aggro :D

This post has been edited 4 times, last edit by "LittleMousy" (Mar 29th 2015, 6:45pm)


8

Sunday, March 29th 2015, 6:45pm

Ascheherz

Beginner

  • "Ascheherz" started this thread

Posts: 21

Location: Novogard - Handelsbezirk

  • Send private message

So hab die Punkte eingefügt, die du angesprochen hattest Reta vielen Dank :D

9

Monday, March 30th 2015, 1:47pm

Ringelblume

Intermediate

Posts: 188

Location: Pappkarton, in der Gosse 7

Occupation: Autodieb

  • Send private message

Hallöchen Asche,

ich freue mich Konkurrenz zu haben. Diese Antwort kommt von mir nur, weil ich so viel Wert auf die deutsche Community lege und dich von den anderen hervorheben möchte. Ich hatte schon genug Augenschmerzen von den anderen Foren, weil einfach auf so viel potential verzichtet wird. Es ist mehr ein Verbesserungsvorschlag für dich selbst. Ich hoffe du liest dir alles gründlich durch und machst dir etwas Gedanken.
Mir wäre es lieber, wenn du nicht auf mein Kommentar eingehst.

Wir fangen einfach mal an...

1.Die Skillung + Rubine
1.1 Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass neue Spieler die den Paladin als Tank spielen möchten diesen auch als Tank leveln.
Zudem denke ich, dass viele Spieler ziemlich enttäuscht sein könnten, weil einfach das gegebene Potential nicht genutzt wird.
Die Frage ist also, ist deine Skillung Anfängerfreundlich?
1.2 Gehen wir mal auf die Skillung ein. Das erste was einem auffällt ist, das sehr viele Skills vorhanden sind,
die Kanons des Lichts verbrauchen. Du hast Hartnäckigkeit auf 2 -> wieso 2 Punkte verschwenden? Du hast Partikel des Lichts / Lichtkontakt in deiner Tankskillung.
1.3 Partikel des Lichts / Lichtkontakt edit: absorbiert keine dots ... Sogar im englischen Forum sehe ich Tanks mit diesem Skill + die dazu gehörigen Rubine.
Mir geht da nur eins durch den Kopf -> Wieso? Ok, das Argument ist, dass du einen eher defensiven Paladin spielst. Nur leider wird man mit dieser Fähigkeit nicht wirklich defensiver. Du verbrauchst also ein Kanon des Lichts, der vllt auf dir selbst 2 Hits absorbiert.
Also ist ein Kanon schon mal weg, wofür man stattdessen Schaden machen könnte. Ich spiele mit dem Prinzip, Angriff ist die beste Verteidigung. WIeso kümmerst du dich um die DD's ? Wenn diese Aggro haben oder nicht in der Lage sind aus Flächenangriffen raus zu gehen, musst du sie doch nicht mit einer Bubble unterstützen.Es gibt so viele Wege beim tanken eines Bosses oder Trash Mobs das Erleiden von Schaden zu vermeiden. Hast du den schon mal probiert mit dieser Skillung gegen andere Paladine zu kämpfen, auch wenn es keine PvP Skillung ist. Einfach nur zu sehen, wie defensiv du bist. Ich rate dir vom ganzen Herzen, diesen Skill nicht mitzunehmen. Mir tut es einfach weh Palatanks mit Lichtkontakt zu sehen :pinch:
1.3 Hartnäckigkeit ... Wieso auf Rank 2, wenn du fast den selben Effekt hast wie auf Rank 1? Ich meine, du benutzt diesen Skill ja nur, um die Barrieren zu drehen. Da könnte man sich einfach mal Punkte sparen. (wurde mir auch mal als Tipp vorgeschlagen)
1.4 Wohin mit übrigen Punkten? Du könntest mit den Punkten Autodafe und Strahlendes Schwert maximieren und ggf. Hieb der Gerechtigkeit auf Rank 2 mitnehmen satt Hartnäckigkeit Rank 2. Hast halt dann weniger Abklingzeit. Im Grunde über eine längere Zeit weniger / gar kein Schaden kriegen ist doch besser als eine Bubble, die bis zu 2 Hits absorbiert. Außerdem kannst du dann als Tank mehr CC in PvP benutzen.
1.5 Du sparst Rubine. Rubine sind mächtig. Ohne Partikel des Lichts / Lichtkontakt sparst du dir einfach mal 8 Rubine!
1.6 Kommen wir mal zu den Rubinen... Du hast keine Elan Rubine.
1.7 Du hast keine Elan Rubine.
1.8 Du hast keine Elan Rubine
1.9 DU HAST KEINE ELAN RUBINE !?? Die Rubine, die Schaden, Heilung und dein Lichtkontakt um ein vielfaches verstärken hast du nicht mitgenommen. Bei mir sind das derzeit knapp 1200 Elan, die ich dazu bekomme. 1200 Elan ist wie ein extra 66 blaues Equipment (Brustplatte). Selbst ein defensiver Tankpala würde diese Rubine mitnehmen. Egal wie man die Rubine setzt, die Elan Rubine gehören dazu.
Ich kann verstehen wenn man aus Mangel an Rubinen Sicherer Sieg nicht mit einpackt, aber Elan. Ich musste 4 Biere trinken, um damit klar zu kommen.
2.0 Kanon Wiederherstellung
2.1 Du hast sogut wie alles, was Kanons wiederherstellt einfach nicht mitgenommen. Ich mein, der Pala lebt von den Kanons. Ich habe alle Kanonwiederherstellungsrubine mitgenommen und trotzdem manchmal einen Mangel an Kanons. -> z.B. Während einem langen Kampf Mobs CC'n, AoE'n und gleichzeitig Battlerezz machen. Ich habe es einmal probiert diese Rubine nicht mitzunehmen. DIe Erfahrung war wirklich übel, da frage ich mich, wie du damit spielen kannst. Es fehlt einfach nach kurzer Zeit die Kanons. Der DPS geht runter. Wieso nicht das volle potential ausnutzen?
2.2 im dritten Rubinbaum ist sonst alles andere ganz in Ordnung.
2.3 Deine Attribute finde ich auch in Ordnung, wenn du halt die Entschlossenheit durch die Relikte pushen möchtest.
Viel Beschlagenheit ist ziemlich gut im die Aggro schnell zu kriegen. Ich habe selbst in s3 nicht immer die Entschlossenheit voll, weil ich viel auf das Gelände setze. Movement ist einfach derzeit der Schlüssel zum Sieg.
2.4 Inkaskills ...
2.5 Schnell wie der Blitz ist ziemlch op geworden. Rückstoß habe ich derzeit noch nicht getestet.
2.6 Die Göttliche ist nicht zu gebrauchen. Der Heal ist einfach viel zu gering. Heilt so gut wie gar nicht und wenn ein DD einen Fehler macht, ist dieser eh tot. Da hilft auch keine Göttliche.
2.7. Adrenalinrausch ? Hast du Energieprobleme? Als Tank? Selbst als DD ohne Energierubine habe ich keine Probleme :pinch:
2.8. Die Rubine Empörung haben einen Übersetzungsfehler. Diese Rubine verkürzen die Zauberzeit. Solltest du bei dir mal korrigieren.
2.9 Du hast keine Elan Rubine.

Im Großen und Ganzen finde ich deine Skillung nicht grad Anfängerfreundlich, da einfach überall die Kanons fehlen. Der Schaden beim leveln und in Instanzen wäre nicht sonderlich hoch, raubt einen auch irgendwo den Spaß. Willst du die Palas verjagen? Angriff ist die beste Verteidigung, tötest du jemanden eine Minute schneller, kannst du auf Lichtkontakt verzichten. Trotzdem ist alles wirklich sehr schön geschrieben und ich hoffe du nimmst dir meine Kritik nicht zu stark ans Herz, bin selber ein Noob :pinch:

mfg

Ringelchen, Protection alias Melo
Мелоетта(Paladin) /Милоетта (Mage)
Server: Russian P2P
Fraction: League

10

Monday, March 30th 2015, 7:56pm

Übersichtlich, aus Erfahrung alles zum Tanken vorhanden. Was bis dato immer klappt :o :)

Vielleicht nicht so anfänger freundlich, aber weiß nicht ob das ihre Absichten waren^^


Viel Erfolg, ich drück dir die Daumen bei der Konkurrenz !


@Ringel:
Schön das es Leute gibt die auch eine Kritik schön schreiben können :D
Dieser Post kann Spuren von: Ironie, Sarkasmus, Satire, Zynismus, schlechter Geschmack oder "Nutze dein Hirn mal selber" enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und tragen Ihren Arzt zum Informatiker.
:thumbup:

11

Thursday, May 7th 2015, 10:04am

Ascheherz

Beginner

  • "Ascheherz" started this thread

Posts: 21

Location: Novogard - Handelsbezirk

  • Send private message

Wer fragen zum Pala hat und mich fragen mag, kann mich jederzeit hier im Forum per PN oder Ingame erreichen ;)

Rate this thread