Giriş yapmadınız.

Sayın ziyaretçi, Allods Online Forum sitesine hoş geldiniz. Eğer buraya ilk ziyaretiniz ise lütfen yardım bölümünü okuyunuz. Böylece bu sitenin nasıl çalıştığı konusunda ayrıntılı bilgilere ulaşabilirsiniz. Eğer sitenin tüm olanaklarından faydalanmak istiyorsanız, kayıt yaptırmayı düşünmelisiniz. Bunun için kayıt formunu kullanabilir ya da bu bağlantıya giderek kayıt işlemi hakkında daha fazla bilgi alabilirsiniz. Eğer önceden kayıt yaptırdıysanız buradan giriş yapabilirsiniz.

1

Friday, April 17th 2015, 8:30pm

[PMB]physischer tank - Sauroneins - Patch "Broken Chains" 6.0


Inhaltsverzeichnis
1. Vorstellung
2. Veränderung
3. Skillung
3.1. Talentbaum
3.2. Rubinbäume
4. Rotation
5. Attribute

6. Schlusswort

1. Vorstellung
Hallo,
Ich bin Sauroneins von der Gilde Endurance.
Ich spiele den Paladin als physischen Tank. Den Paladin selber spiele ich seit der Beta.
In dieser Zeit hat sich der Paladin vom Tank zum DD entwickelt, ob dies nun gut ist oder nicht kann jeder selbst entscheiden. Ich persönlich finde diese Entwicklung negativ, da mir der Paladin als Tank besser gefallen hat als der physische DD heute.


2. Veränderung
Die größte Veränderung ist in meinen Augen sind die Barrieren. Diese speichern jetzt nicht mehr 75% des Schadens sondern 75% und lassen 25% durch. Der Schaden der durchkommt baut dafür Entschlossenheit auf.
Des Weiteren haben sich die Rubinbäume stark verändert, da einige Rubine verschoben wurden und neue dazugekommen sind.

Mächtige Schläge

Erhöht den Schaden von "Schlag des Kreuzritters", "Siegel des Kreuzritters", "Reinigender Schlag" und "Strahlendes Schwert" um 6/12/18%(Abschwächung).

Zorndurchdrungen

Verkürzt die Abklingzeit von Nahkampfangriffen um 10/20/30%, wenn "Gerechte Sache" aktiv ist(Neu).
Für den Tank ist dieser Rubin uninteressant, da "Gerechte Sache" ein DD-skill ist.


Schwur der Loyalität

Man regeneriert ein Kanon des Lichtes zu einer Wahrscheinlichkeit von 10/20/30%, wenn eine Barriere geborsten ist.
Für den physischen Tank unwichtig da man nicht mit Kanonen des Lichtes arbeitet.


Reine Gedanken

Man regeneriert ein Kanon der Reinheit zu einer Wahrscheinlichkeit von 20/40/60%, wenn mein ein Gegner mit einem direkten Angriff tötet.
Eher interessant zum aufleveln.


3. Skillung
3.1. Talentbaum
Nun kommen wir zu dem wirklich wichtigen Teil.
Das folgende Bild soll zeigt meine Talentpunkt Zuweisung zu bestimmten Skilltypen


Wie man sieht sind nur wenige Talente wirklich wichtig zum tanken und der Rest wir nun auf Unterstützung und dmg gesetzt.



Überwindung
Löscht die erste Barriere und man bekommt den um 33/50/66% verringerten Schaden.


Hieb der Gerechtigkeit
Ihr lauft auf das Ziel zu macht xx bis xx Schaden und werft das Ziel für 2 Sekunden nieder.


Reinigender Schlag
Macht xx bis xx Schaden. Macht mehr Schaden und entfernt den Effekt Göttliche Strafe, wenn dieser aktiv ist.


Wort des Gerechten
Macht xx heiligen Schaden und erhöht die Bedrohung der nächsten 8 Sekunden um 100%, dieser Effekt wird pro Angriff um 2 Sekunden verlängert.


Fesselfluch
Macht xx heiligen Schaden und verlangsamt das Ziel die nächsten 7/15/19 Sekunden um 50%. Dieser Effekt wird pro Angriff um 2 Sekunden erhöht(nur alle 3 Sekunden möglich).


Hartnäckigkeit
Erneuert die Dauer der Barriere und entfernt xx Schaden aus dieser. Jedes 3 mal steigt die Abklingzeit der Fähigkeit auf 10 Sekunden.


Feierliches Gebet
Stellt Lebenspunkte bei dir und allen Verbündeten in einem 20m Radius wieder her. Kostet ein Kanon des Lichtes.


Strahlendes Schwert
Macht xx bis xx Schaden und blendet das Ziel für 6 Sekunden. Kostet ein Kanon des Liches.



Erlösung
Entfernt die erste Barriere. Kostet ein Kanon des Lichtes.



Siegel des Kreuzritters
Macht zwischen xx und xx Schaden und wendet den Effekt Göttliche Strafe an. Verlängert den Effekt der Verurteilung um 2,5 Sekunden.


Umschlingende Ketten
Macht xx bis xx Schaden. Macht mehr Schaden und entfernt den Effekt Göttliche Strafe, wenn dieser aktiv ist. Kostet ein Kanon der Reinheit.


Lichtkontakt
Das ausgewählte verbündete Ziel bekommt ein Schild das xx physischen oder Schattenschaden absorbiert und 8/10/12 Sekunden hält.


Autodafe
Macht xx Feuerschaden pro Sekunde und macht das Ziel bewegungs- und handlungsunfähig für 3/4/5 Sekunden. Kostet 2 Tränen(je besser diese sind desto geringer ist die Abklingzeit).


Frommer Zorn
Erhöht den Schaden um xx% und die Reichweite um xx Meter von Nahkampffähigkeiten für 12 Sekunden. Kostet 5 Tränen(je besser diese sind desto höher ist der Schadens und Reichweiten Anstieg).


3.2. Rubinbäume



Macht des Jüngers
Erhöht den Elan um 3/6/9%


Wut des Fanatikers

Erhöht Entschlossenheit um 3/6/9


Sicherer Sieg
Erhöht den Schaden um 6,4/12,8/19,2%, wenn die Leben des Ziels unter 50% sind


Macht der Reinheit

Erhöht den Schaden von "Vergeltung" und "Umschlingende Ketten" um 10/20/30% und den Schaden von Geheiligter Sonnenaufgang um 6/12/18%


Mächtige Schläge
Erhöht den Schaden von "Schlag des Kreuzritters", "Siegel des Kreuzritters", "Reinigender Schlag" und "Strahlendes Schwert" um 6/12/18%


Konzentration
Nach Erfolgreichem benutzen von "Schlag des Kreuzritters" und "Siegel des Kreuzritters" erhaltet ihr 10 Sekunden lang den Effekt Konzentration, dieser ist bis zu 2/4/6 mal stapelbar und erhöht den Schaden von "Reinigender Schlag", "Schlag des Kreuzritters" und "Siegel des Kreuzritters" um 2,5% pro stack


Engelsgleicher Vorläufer
Erhöht die kritische Chance von "Reinigender Schlag", "Schlag des Kreuzritters", "Siegel des Kreuzritters", "Vergeltung", "Umschlingende Ketten" und "Schildschlag" um 3/6/9%


Ansturm
"Reinigender Schlag", "Schlag des Kreuzritters", "Hieb der Gerechtigkeit", "Siegel des Kreuzritters", "Vergeltung" und "Umschlingende Ketten" um 5/10/15% und verringert die Energiekosten von "Reinigender Schlag", "Schlag des Kreuzritters" und "Siegel des Kreuzritters" um 10/20/30%

Bu mesaj 8 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "Squamato" (Apr 17th 2015, 10:49pm)


2

Friday, April 17th 2015, 9:51pm





Herausforderung
Zwingt das Ziel dich für 10 Sekunden anzugreifen. Wenn man diesen auf einen anderen Spieler anwendet ist die Abklingzeit doppelt solang und die Zeit wird auf 5 Sekunden verringert dafür macht das Ziel auf alle außer dir 50% weniger Schaden. Die nächsten zwei Angriffe auf das gleiche Ziel verlängern den Effekt umd jeweils 2,5 Sekunden. Kostet ein Kanon des Lichtes.


Heilige Verteidigung
"Partikel des Lichtes" und "Lichtkontakt" bieten Schutz vor allen Schadensarten




Reflex des Mönches
Erhöht die Hartnäckigkeit um 5/10/15




Schlechtes Gewissen
Wort des Gerechten macht xx periodischen Schaden und erzeugt 150% mehr Bedrohung




Rettung
Wiederbelebt, auch im Kampf, ein Verbündetes Ziel mit 10% der Lebenspunkte. Kostet ein Kanon des Lichtes









Zusätzliche Barriere
Dies Anzahl der Heiligen Barrieren steigt auf 2/3


Schildschlag
Ein Schildschlag der den Gegner niederwirft und xx Schaden verursacht. Macht mehr Schaden und entfernt den Effekt Göttliche Strafe, wenn dieser aktiv ist. Kostet ein Kanon des Lichtes.


Absolution
Ihr erleidet 5/10/15% weniger Schaden, wenn ihr Eure heilige Barriere bracht.


Pulsierende Strahlen
Alles 3 Sekunden verringert sich der Schaden in der ersten Barriere um 1/2/3%, wobei sich die Prozentzahlen auf den maximalen dmg der in den Barrieren gespeichert sein kann bezieht.


Ausdauer
Wenn ihr mit euren Barrieren Schaden absorbiert verringern sich die Abklingzeiten, zu einer Chance von 40%, von der Barrierenfähigkeiten um 2/4/6 Sekunden. Diese Fähigkeit hat 4 Sekunden Abklingzeit.


Gerechte Lebenskraft
Die Kondition erhöht sich um 5/10/15%


Kanon des Lichtes
Die Regenerationszeit von den Kanonen wird um 8,2/16,4/24,6% verkürzt und die Effektdauer von Demut wird um 8,2/16,4/24,6 verkürzt


Schutz des Glaubens
Die Abklingzeit von den Barrierenfähigkeiten werden um 10/20/30% verkürzt und die Energiekoste der "Überwindung" wird um 20/40/60% verringert.


Selbstheilung
Wenn eure Gesundheit unter 30% fällt heilt ihr euch um 10/20/30%. Abklingzeit: 5min


Schwindendes Licht
Ihr regeneriert 4/8/12 Energie und die Heilung wird um 3/6/9% erhöht, wenn eine Barriere bricht, für die nächsten 10 Sekunden


Rehabilitation
Bricht die erste Barriere und macht am Ziel 30/50/70% des gespeicherten Schadens. Den restlichen erleidet ihr. Kostet ein Kanon der Reinheit und ein Kanon des Lichtes.



4.Rotation
Als Paladin hat man eine Rotation für die Schadenfähigkeit und drückt dabei jede Barrierenfähigkeit.
Bedeutet:


Wort des Gerechten>Siegel des Kreuzritters>Umschlingende Ketten>Siegel des Kreuzritters>Reinigender Schlag
und dann wiederholt sich das ganze, wenn man Probleme beim antanken hat benutzt man "Herausforderung".


In mobgruppen benutzt man die gleiche Rotation nur muss man häufiger tap benutzen und Wort des Gerechten auf den mob werfen und dann solang draufprügeln bis man aggro hat.


5. Attribute
Off:
Als tank sollte man möglichst viel Entschlossenheit haben, da dieser state momentan den meisten Schaden bringt und man immer Schaden bekommt(>100% Entschlossenheit), desweiteren sollte man den Rest in Beschlagenheit setzen damit man auch so noch etwas schaden Erhöhung hat(off-Glyphen=Entschlossenheit;Spezielle-Glyphen= Beschlagenheit).


Def:
Da man immer viel Schaden bekommt und somit leicht Wundenkomplexität aufbaut und somit viel Hartnäckigkeit braucht und gleichzeitig einige Skills vom Tank mit mehr Lebenspunkten besser werden z.B. die Barrieren(eine kann 50% des max Lebens speichern) oder Pulsierende Strahlen , sollte man eineungefähr gleich viel Hartnäckikigkeit und Lebenskraft haben(Die Hälfte der off-Glyphen und Spezielle-Glyphen auf Lebenskraft und die andere auf Hartnäckigkeit)


6. Schlusswort
Nun kommen wir zu den Vor- und Nachteilen meiner Skillung
Pro:
-Man macht einiges an Schaden
-Man bekommt selber wenig Schaden
-Ihr habt anders als die holy-Tanks keine Bedrohungsverringerung
-Mit Zweihand im PvP spielbar


Contra:
-Man ist cc anfällig im PvP
-Kein AoE
-Im kiten kann man kein dmg machen

Bu mesaj 5 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "Squamato" (Apr 17th 2015, 10:55pm)


3

Friday, April 17th 2015, 10:39pm

Sry aber Phy ist kacke^^ da du nicht kiten kannst^^

4

Friday, April 17th 2015, 10:57pm

Doch habe ich eben noch rein geschrieben, aber es hat andere Nachteile wie du siehst :pinch: , leider aber ich komm mit klar :D
Und ich selber mach damit mehr dmg. Aber sobald der holy-Pala zurück kommt werde ich den auch wieder spielen.

5

Friday, April 17th 2015, 11:18pm

Ringelblume

Orta Düzey

Mesajlar: 188

Konum: Pappkarton, in der Gosse 7

Meslek: Autodieb

  • Özel mesaj gönder

Alıntı

-Ihr habt anders als die holy-Tanks keine Bedrohungsverringerung
Jeder normale Holy Paladin macht so viel Schaden + Wort des Gerechten um diesen Verlust auszugleichen.
Der Holy Pala ist um eniges einfacher zu spielen und kommt dazu noch auf viel mehr Flächenschaden.
Bedeutet das man bei Gruppen leichteres Spiel hat.

Alıntı

Sry aber Phy ist kacke^^ da du nicht kiten kannst^^
Der physische Pala-Tank ist nicht wirklich kacke. Man muss nur wissen, wo man diesen einsetzen kann / sollte.
Habe schon gute Physisch geskillte Tank gesehen, die einfach Platz 1 im Damage sind.
Für Astral und PvP empfehle ich aber den Holy Tank.
Da er Herausforderung und Fesselfluch hat, kann er Gegner/Bosse kiten. Zwar nicht so gut wie ein Holy Tank, aber er könnte es.

Im Großen und Ganzen finde ich diese physische Tank Skillung ganz in Ordnung bis auf :

Fehlender Kondi Rubin ! -> Pflicht als Tank !
Statt Konzentration (erster Rubinbaum) würde ich den Kondi Rubin mitnehmen und Brennende Gerechtigkeit (erster Rubinbaum über Schlag des Kreuzritters). Einfach weil du oft Target wechseln musst, wenn du Gruppen tanken möchtest.


Edit:

Dein Bild mit den Farben und soo ...

Fesselfluch gehört zu Holy Pala.
Blendendes Schwert und Autodafe würde ich nicht wirklich unter PvP packen, weil du es sehr häufig in PvE auch brauchst.
Warum ist Frommer Zorn keine Schadenserhöhung ?
Bekommst Bonus auf Schaden egal ob Physisch oder Heilig. Physische Angriffe bekommen eine größere Reichweite.
Wort des Gerechten fällt auch unter Holy Paladin.
Мелоетта(Paladin) /Милоетта (Mage)
Server: Russian P2P
Fraction: League

Bu mesaj 1 defa düzenlendi, son düzenlemeyi yapan "Ringelblume" (Apr 18th 2015, 9:23am)


Bu konuyu değerlendir